top of page

Wir stellen Vor: Unser Heutrocknungs-Prozess!

Aktualisiert: 1. Juni 2023

Vor der anstehenden Saison 2023 wollen wir euch unseren Heutrocknungs-prozess mit unserer Trocknungsanlage genauer erklären.

 

Nach der Maht (meist Anfang Juni) wird unser Gras zunächst zweimal gekreiselt und zusätzlich vor Einbruch der Nacht direkt zusammengewendet. Dies hat den Vorteil, dass das Gras einer relativ geringen Befeuchtung im Laufe der Nacht ausgesetzt ist. Nach nur 24 Stunden Feldliegezeit wird unser Heu lose in unsere Heutrocknungsanlage eingefahren. Die kurze Liegezeit im Vergleich zu herkömmlichem Heu reduziert die Mikroschimmelbelastung und das Heu enthält einen deutlich aromatischeren Geschmack sowie eine intensivere grüne Farbe, welche im Regelfall durch die Sonneneinstrahlung schneller verblasst.

Nachdem das Heu eingefahren und mit einem Kran schonend in die Boxen geladen wurde, wird das Heu mehrere Tage durchgängig belüftet. Unsere Anlage besteht aus vier gleich großen Boxen mit jeweils 1000m³. In jeder Box können in etwa 60 Tonnen Heu getrocknet werden. Die Striche an den Boxenwänden dienen der Orientierung einer gleichmäßigen Befüllung. Da Heu nachträglich "schwitzt" und somit die letzte Feuchtigkeit aus den Gräsern ihren Weg nach draußen sucht, wird das Heu noch ca. 2-3 Wochen intervallmäßig in den Boxen nachbelüftet, um eine optimale Restfeuchtigkeit (unter 11%) zu erhalten.

Der Trocknungsprozess funktioniert zum Großteil regenerativ über die installierte Photovoltaikanlage auf dem Gebäudedach. Hier wird neben der Nutzung von Strom auch die Abwärme unter den Solarmodulen genutzt, um die notwendige Energie zu erzeugen. Über einen Absaugungsprozess wird somit tagsüber zusätzliche Wärme für den Trocknungsprozess bereitgestellt und durch einen Luftkanal in die Heuboxen geblasen. Nachts werden zusätzlich zwei Entfeuchter aktiviert, um die Luft in der Halle zu "trocknen" und anschließend anzuwärmen. Die feuchte Luft, die aus dem Heustock entweicht, tritt durch einen Entlüftungsschacht aus der Halle aus. Durch eine intelligente Steuerung wird unser Trocknungsprozess automatisch reguliert, wodurch eine nachhaltige & energieeffiziente Heutrocknung sichergestellt ist.

 

Wir freuen uns schon bald die ersten Bilder unserer Schwarzwald-Wiesen aus der neuen Saison zeigen zu können.

Wir freuen uns von euch zu hören!


Euer HAYRECA-Team

56 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unser Jahr 2023!

Comentarios


bottom of page